KOSTENLOSER VERSAND innerhalb 24h

Häufige Fußerkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest

Gesunde Füße spielen eine tragende Rolle für ein aktives Leben: Gehen, Radfahren, Autofahren – ohne Füße wäre ein Vorwärtskommen ohne Einschränkungen nicht möglich. Tag für Tag müssen sie fast 1.000 Tonnen an Belastung abfedern. Daher ist es kein Wunder, dass Fußprobleme zu den häufigsten Beschwerden zählen. Nachfolgend lesen Sie, wie Sie häufige Fußerkrankungen erkennen und welche Behandlungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

Fußprobleme – gebrochene Knochen oder Zehen

Die meisten Fußprobleme haben Krankheiten als Ursache. Ein Fußbruch oder Zehenbruch passiert dagegen über eine direkte Gewalteinwirkung. Dabei kann es ausreichen, dass Sie sich an etwas stoßen oder Ihnen ein Gegenstand auf den Fuß fällt.
Gebrochene Knochen bereiten Ihnen bei Belastung und Druck Schmerzen. Zudem sind eine Schwellung sowie ein Bluterguss häufig ein Anzeichen für einen Bruch. Bei diesem Krankheitsbild am Fuß kommen Sie nicht umhin, einen Arzt aufzusuchen.

Häufige Fußerkrankungen: Gicht und andere Arthritisformen

Gicht ist die Folge eines gestörten Stoffwechsels. Die Nieren bauen bestimmte Säuren nicht mehr ab, sodass sich diese in den Gelenken ablagern. Die Folge sind Schmerzen in den Gelenken. Dabei zählt Gicht, ebenso wie Bakterien und andere Erkrankungen, zu den Auslösern für eine Arthritis, die durch Entzündungen entsteht. Hier schmerzen nicht nur die betroffenen Stellen, die Gelenke schwellen auch an und die Haut errötet. Die Schmerzen treten dabei symmetrisch in beiden Füßen sowie besonders in Ruhephasen auf. Kühlung und eine gezielte Medikation mildern den Verlauf.

Häufige Fußerkrankungen – Fersensporn

Ein Fersensporn ist ein dornenartiger Knochenauswuchs, der meist durch Überlastung entsteht. Oft verursacht ein Fersensporn keine Beschwerden und wird nur zufällig beim Ertasten oder Röntgen entdeckt. Bei intensiver Belastung kann er jedoch starke, stechende Schmerzen hervorrufen. Für Entlastung sorgt ein Fersenkissen wie FERSAVITAL. Es lindert die Schmerzen, da es die Ferse entlastet und so die vorhandene Entzündungen schonend abschwellen lässt.

Krankheitsbild am Fuß – verfärbte Zehennägel bzw. Nagelpilz

Brüchige und weißlich-gelb verfärbte Nägel sind Anzeichen für Nagelpilz, einer lästigen und hartnäckigen Erkrankung. Die Pilze lauern überall, wo Menschen barfuß laufen und überleben auf den meisten Gegenständen und Materialien. Verfärbte Zehennägel und Nagelpilz können Sie jedoch einfach behandeln und mit etwas Geduld beseitigen. Mit der NailEx Tinktur, die zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, entfernen Sie über 99 % aller auftretenden Bakterien. Die Tinktur bekämpft auch die unerwünschte Verfärbungen der Zehennägeln.

Füße sind die Basis unseres Bewegungsapparats und die Grundvoraussetzung für ein aktives Leben. Kümmern Sie sich daher gut um die Gesundheit Ihrer Füße. Achten Sie auf Anzeichen für häufige Fußerkrankungen und starten Sie zeitnah mit einer Behandlung.

Bestellen Sie noch heute NailEx, wenn Sie verfärbte Nägel haben oder den Nagelpilz bereits festgestellt haben.

Nagelpilz behandeln

Sereina Thugger

„Die Therapie mit NailEx ist einfach und praktisch. Ich kann jedem nur dazu raten. Daumen hoch!“

Häufige Fragen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

NailEx Kontaktieren

Diese Webseite benutzt Cookies für Werbezwecke und zur Verbesserung der Nutzererfahrung.