KOSTENLOSER VERSAND innerhalb 24h

Gesunde Nägel: Tipps für gesunde und glänzende Nägel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest

Während die Fingernägel das ganze Jahr fleißig gepflegt werden, fristen die Zehennägel in den Herbst- und Wintermonaten ein Schattendasein. Spätestens wenn es warm genug für offene Schuhe ist, sollten auch die Fußnägel aus dem Winterschlaf geweckt werden. Erfahren Sie, was Sie für gesunde Nägel tun müssen und warum verfärbte Zehennägel ein Warnsignal sind.

Die Nägel in Form bringen und richtig pflegen

Gepflegte Zehennägel sind kein Zufall. Sie benötigen eine regelmäßige Pflegeroutine. Hierzu gehört das Einkürzen. Sie sollten Ihre Fußnägel regelmäßig und gerade schneiden. Das verhindert das Einwachsen der Zehennägel. Damit die scharfen Kanten später nicht die Socken zerstören, bearbeiten Sie die Zehennägel danach mit einer feinkörnigen Feile. Zusätzlich sollten Sie Ihre Nägel regelmäßig mit einer weichen Bürste reinigen. Auch eine Portion Feuchtigkeitscreme schadet nicht.

Pflege von innen: Nährstoffe für gesunde Nägel

Wer zu Problem-Nägeln neigt, kann mit gezielter Nährstoffzufuhr dagegen vorgehen. Da Nägel aus dem Eiweiß Kreatin bestehen, benötigen gesunde Nägel Proteine. Daher empfehlen sich Lebensmittel mit hohem Eiweißanteil. Dazu gehören Eier, Fleisch, Fisch, aber auch Hülsenfrüchten. Wenn Zehennägel langsam wachsen, kann Zinkmangel die Ursache sein. In diesem Fall setzen Sie am besten regelmäßig Lamm, Rindfleisch und Vollkornprodukte auf Ihren Speiseplan.

Auch das B-Vitamin Biotin trägt entscheidend zu gesunden Nägeln bei. Da hierbei nur die regelmässige Einnahme Erfolg verspricht, empfiehlt sich ein Nahrungsergänzungsmittel. Ein Eisenmangel dagegen kann sich durch dünne und gekrümmte Nägel zeigen. Dann bauen Sie öfter rotes Fleisch und Schalentiere in Ihre Ernährung ein. Falls Sie fleischlos leben, hilft ein gutes Eisenpräparat. Weiterhin sollen Hafer, Gerste, getrocknete Datteln und Bohnen helfen, die Nägel gesund und glänzend zu halten. Diese Lebensmittel sind reich an Silizium, welches gesunde Nägel begünstigt.

Verfärbte Zehennägel – was bedeutet das?

Verfärbte Zehennägel können ein Anzeichen für Nagelpilz sein. Statt zu Hausmitteln zu greifen, sollten Sie in so einem Fall schnellstmöglich zu NailEx greifen. Die NailEx Tinktur besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Trotzdem entfernt sie über 99% aller auftretenden Bakterien sicher und wirkungsvoll.

Vorbeugungsmaßnahmen für gesunde Nägel

Selbst wenn Sie gesunde Nägel haben, sind Sie vor einem Nagelpilz nicht gefeit. Laufen Sie im Schwimmbad oder im Fitnessstudio nie barfuß, sondern tragen Sie immer Badelatschen. Auch mögen Pilze eine feuchtwarme Umgebung. Bevorzugen Sie deshalb atmungsaktive Schuhe aus Leder und Socken aus Naturfasern. Falls Sie Veränderungen an der Farbe Ihren Zehennägeln bemerken, behandeln Sie diese direkt mit NailEx.

Optimale Versorgung für gesunde Nägel

NailEx ist nicht nur bei Nagelpilz die richtige Wahl. Das Naturprodukt liefert Ihren Nägeln wichtige Nährstoffe, um gesund, glänzend und gepflegt auszusehen.

Bestellen Sie jetzt NailEx, um im Sommer gepflegte Zehennägel präsentieren können.

Nagelpilz behandeln

Sereina Thugger

„Die Therapie mit NailEx ist einfach und praktisch. Ich kann jedem nur dazu raten. Daumen hoch!“

Häufige Fragen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Optio, neque qui velit. Magni dolorum quidem ipsam eligendi, totam, facilis laudantium cum accusamus ullam voluptatibus commodi numquam, error, est. Ea, consequatur.

NailEx Kontaktieren

Diese Webseite benutzt Cookies für Werbezwecke und zur Verbesserung der Nutzererfahrung.